Nordfriedhof

Errichtet 1884 von der Gemeinde Schwabing und 1890 von München übernommen


Anfahrt: U6 bis Nordfriedhof oder "Alte Heide".

Prominente, die hier begraben sind (Auszug):

Annemarie Wendl-Kleinschmidt, "Else Kling" aus der "Lindenstrasse" (1914-2006, Grab 80-A-7*), Constanze Engelbrecht (1955-2000, Grab 98-11-15), Barbara Rudnik (Schauspielerin, 1958-2009, Gräberfeld 135), Klaus Havenstein (Kabarettist, 1922-1998, Grab 119-1-30), Beppo Brem (1906-1990, Grab 125-1-33), Kathi Kobus (1854-1929, Grab 79-4-7), Gert Bastian (1923-1992, Grab Mauer-li271), Carl-Heinz-Schroth (1902-1989, Grab 66-1-6), Peter Pasetti (1916-1996, Grab 114-1-36), Annette Klein von Aretin (1920-2006, Grab 57-U3-5), Peter-Paul Althaus (Dichter,Kabarettist, 1892-1969, Grab 25-4-2), August Arnold (Filmpionier, 1898-1983, Grab 26-4-5), Irene Koss (Fernsehansagerin, 1928-1996) und Sammy Drechsel (Sportreporter, 1925-1986 , beide Grab Mauer rechts, 244), Johannes "Jopie" Heesters (Schauspieler und Sänger, 1903 - 2011), Günther Kaufmann (Schauspieler, 1947 - 2012), Mady Rahl (Schauspielerin, 1915 - 2009, Grab 178-U-66), Eduard Zimmermann, (Fernsehfahnder in "XY ungelöst", Gründer des "Weißen Rings", 1929 - 2009, Grab 94-II-13), Kurt Weinzierl (Schauspieler, 1931 - 2008, Grab M-re-115), Tom Toelle (Regisseur, 1931 - 2006, Grab 115-A-19a/b).

Architektonische Gestaltung der von zwei Flügeln (Leichenhallen, Seziersäle, Amt und Verwaltung) symmetrisch flankierte Aussegnungshalle.

 

Grabstätte von Johannes Heesters

        

 

Grab von Günther Kaufmann, Schauspieler u.a. unter R.W. Fassbinder.

 

Grab von Annemarie Wendl-Kleinschmidt, Schauspielerin (unvergessene scharfzüngige Hausmeisterin Else Kling in der "Lindenstrasse").

Grab von Peter Passetti, Schauspieler, u.a. in "Derrick", "Der Alte", Synchronstimme für Humphrey Bogart, John Wayne, Gary Cooper, Orson Welles.

 

Auf dem Friedhof gibt es viele Buchenhecken als Abgrenzung zu den anderen Grabstätten.

Grab von Annette Klein von Aretin, Redakteurin und erste Fernsehansagerin des BR 1954, Mitglied von Robert Lembkes Rateteam "Was bin ich ?".

 

Grab von Carl-Heinz Schroth, Schauspieler, Regisseur, Synchronsprecher, im TV erfolgreich mit "Jakob und Adele", "Derrick", "Die Schwarzwaldklinik".

 

Grab von Beppo Brem, Schauspieler, u.a. Rollen in "Königl. Bayr. Amtsgericht" und "Komödienstadl", "Franz-Josef Wanninger".

Grab von Constanze Engelbrecht, Schauspielerin, wurde durch die "Drombuschs" bekannt.

Grab von Barbara Rudnik, Schauspielerin

 Grabstätte von Ernst Mach (1838-1916, Grab 34-10-1), Physiker und Philosoph, der Erfinder der Maßeinheit "Machzahl" für die Schallgeschwindigkeit (wurde beim Flug mit der "Concorde" im Fluggastraum angezeigt).

Grab von Klaus Havenstein, Kabarettist,Schauspieler,Moderator

Grab von Peter-Paul Althaus, Dichter und Kabarettist, Mitarbeit im "Simplicissimus"

August Arnold, Filmpionier und Begründer der Firma ARRI in München

Grab von Irene Koss , erste Fernsehansagerin und Sammy Drechsel, Sportreporter und Kabarettist

 

Grab von Mady Rahl, Schauspielerin

Grab von Eduard Zimmermann, TV-Fahnder ("XY ungelöst)

Grab von Kurt Weinzierl, Schauspieler

Grab von Tom Toelle, Regisseur


Friedhofsplaner Grässel konzipierte würdige Begräbnisstätte für die wachsende Grossstadt. Übergang von der Aussegnungshalle zu den regelmässig angelegten Gräberfeldern durch Platzanlage und Ehrengräberfeld.

Interessant : "Ehrenhain für Luftkriegsopfer" Gräberfeld 144-149 mit 2099 Toten mit einem Denkmal aus Bronze, welches eine Bombe symbolisiert. Im Rasen versengte Namenstafeln aus Porzellan erinnern an die Opfer.

* Zum Gräberfeld: Die erste Zahl bezeichnet das Feld, die zweite steht für die Reihe und die dritte für die Position des Grabes.


© Bilder und Texte 2005 - 2016 by O&S Barchewitz

Friedhöfe München