WM - Impressionen von 2006 aus

München


Flaggen der Gruppe A am Marienplatz

(Deutschland, Costa Rica, Polen, Ecuador)

Aufbau des ZDF-Studios vor dem Rathaus

Ein grosser Schwenkkran bewegt die Kamera über das Publikum

Eintauchen in WM-Atmosphäre macht Spass

Proben für die Eröffnungsfeier beim ZDF / Marienplatz

Abschleppen von Wildparkern in der Maximilianstrasse


Sonntag, 18.Juni vor dem Spiel Brasilien - Australien in München

Es war einer der schönsten und stimmungsvollsten Tage, seit wir in München sind. Super Wetter und zehntausende gutgelaunte brasilianische, australische und deutsche Fussballfans :

Oh la la ... und das bei der Hitze !

Auch die Polizei am Marienplatz war von Fans umzingelt

Im Olympiapark befindet sich der Fanpark mit einer Riesenleinwand, auf der alle Spiele übertragen wurden. Er musste meist schon Stunden vor Anpfiff wegen Überfüllung geschlossen werden.

Daher hat sich die Stadt München entschlossen, den Fanpark ab dem Achtelfinale in das riesige Olympiastadion zu verlegen.

Überall in München bekommt man etwas von der tollen Stimmung mit...


Samstag, 24.Juni vor dem Achtelfinalspiel gegen Schweden in München

Hoffnungslos überfüllte U-Bahn-Station Marienplatz, um zum Stadion zu gelangen :

Das sind echte Fans, die allerdings schlecht an Karten kommen...

Die Fans werden immer jünger !

Gegen 14 Uhr kamen wir an das Hotel Hilton am Englischen Garten, wo die deutsche Nationalelf Quartier bezogen hatte und in Kürze zum Stadion abfuhr. Das Hotel wurde bereits von Polizei und Fans belagert.

Auch aus der Luft wurde überwacht !

Das ist wieder ein Erlebnis...

Und dann stiegen die "Klinsmänner" in den Bus

In der Mitte Co-Trainer Löw

Und dann fuhr der Bus unter Polizeischutz in Richtung Fröttmaning (Allianz-Arena):

Bis zum Endspiel....


Hauptmenue Oliver Barchewitz